Wie ich zur Philosophie, die „Kunst des Fragens“ kam

Seit meiner frühen Jugend war ich voller Neugier und fing an, alles zu hinterfragen. Die zahlreichen Geheimnisse und Fragen führten mich zur Philosophie. Nachdem mein Denken durch das Studium entsprechend geschult war, suchte ich nach meinen eigenen Antworten. Diese führten aber zu weiteren, komplizierteren Fragen; da erkannte ich, weshalb Philosophie als Kunst des Fragens den eigenen Horizont erweitert.

Jun 1, 16:59