Weitere Profile zu meiner Person

Mitglied der Internationalen Gesellschaft für philosophische Praxis
Internetautor bei suite101.de
Eingetragenes Mitglied bei Therapeutenfinder
Google+-Profil
Xing-Profil
Facebook-Profil
Twitter

1129 Tage zuvor

PhilVia - mein philosophischer Weg

Ich will Philosophie aus dem stillen Kämmerlein hinaus in die Welt tragen, den Menschen wieder nahe bringen; denn die gleichen Fragen an das Leben von heute stellte die Philosophie vor Tausenden von Jahren. So kann Philosophie dem Einzelnen helfen, weil die Fragen nach einem gelingenden bzw. glücklichen Leben stets die gleichen sind.

1275 Tage zuvor

Wie ich zur Philosophie, die „Kunst des Fragens“ kam

Seit meiner frühen Jugend war ich voller Neugier und fing an, alles zu hinterfragen. Die zahlreichen Geheimnisse und Fragen führten mich zur Philosophie. Nachdem mein Denken durch das Studium entsprechend geschult war, suchte ich nach meinen eigenen Antworten. Diese führten aber zu weiteren, komplizierteren Fragen; da erkannte ich, weshalb Philosophie als Kunst des Fragens den eigenen Horizont erweitert.

1275 Tage zuvor

Wer ist ein Philosoph?

Ist man ein Philosoph, weil man die großen Philosophen gelesen hat und Magister der Philosophie ist? Ist man dann wirklich ein Philosoph im Gegensatz zu all denen, die all dies nicht vorweisen können? Oder ist man nicht eher Philosoph, wenn man philosophiert? Nach meinem Verständnis stellt ein Philosoph beständig Fragen an das Leben, die er bemüht ist, gedanklich aufzuklären. Im Grunde genommen tut dies mehr oder weniger stark ausgeprägt jeder. Nicht mehr oder weniger bedarf es, um ein Philosoph zu sein. Durch das Sich-Fragen lernt man, Erkenntnisse zu entdecken und sie anderen mitzuteilen.

1276 Tage zuvor

Ho-Seoung Moon M.A. Philosophie

Geboren am 10.03.1978 in Kangwon Do (Südkorea). Seit 1981 in Deutschland aufgewachsen. Studium der Philosophie & Alten Geschichte an der Georg August Universität Göttingen und La Sapienza Universita di Roma (2002-2003). Philosoph, Berater & Coach in Göttingen (seit Mai 2011)

1276 Tage zuvor

Schwerpunkte meines Philosophiestudiums

In meinem Studium konzentrierte ich mich auf philosophische Gebiete, von denen ich glaube, dass sie einem helfen, die eigene Existenz wie auch die Welt besser zu verstehen.

  • Ontologie (Die Lehre vom Sein)
  • Phänomenologie (Die Lehre vom Schein)
  • Philosophie des Geistes (Leib-Seele Problem)
  • Subjektivitätstheorien (Bewusstsein und Selbstbewusstsein)
  • Personale Identität (Was macht die Identität einer Person aus)
  • Sprachphilosophie (Gesprächsführung und Kommunikation)
  • Erkenntnistheorie (Erkenntnis/Selbsterkenntnis)
  • Taoismus (Tao Te Jing von Lao Tze)

Vereinbaren Sie mit mir unverbindlich ein kostenloses 30 – 45 Minuten Informationsgespräch

1277 Tage zuvor